TriPowerWimbergerFreistadt dominiert den Summerauerlauf 2021

Sensationeller Generationswechsel mit Streckenrekord beim 12. Summerauerlauf 2021.

Den Tagessieg bei den Herren holte sich in überlegener Manier der erst 16 jährige Niklas Scherb vom TripowerWimbergerFreitadt Team. Mit neuem Streckenrekord von 22min. 34sec. setzte er das nächste Ausrufezeichen für die Zukunft! Auf Platz 2 und 3 folgten die Vereinskollegen Oliver Kreindl (23:25) und Matthias Aumayr (24:36).

Ebenso genial ist der Tagessieg bei den Damen durch die 19 jährige Teresa Pötscher in 28min.36sec. vor Katharina Scherb (29:31), beide von TripowerWimbergerFreistadt, und Laureen Flautner vom Veranstalterverein UTV Summerau (29:45). 

Bei den Kinderläufen wurde auch mächtig abgeräumt. Unsere Teilnehmer errangen drei 1. Plätze, acht 2. Plätze und sechs 3. Plätze. Gratulation an Marie Haiböck, Klara Hofer und Valentin Raml zu euren Laufsiegen. Es ist toll, wenn man sieht, mit welch Freude und Einsatz ihr alle ans Werk geht. Einige unserer Kids waren das erste Mal bei einem Bewerb dabei – Gratulation, dass ihr an den Start geht. Das ist nicht selbstverständlich und benötigt eine ordentliche Portion Mut, vor so vielen Zusehen zu Laufen.

Die Beteiligung unseres Vereins mit 39 Startern im Hauptlauf und 35 Teilnehmern bei den Kinderläufen war sensationell.

Vereinsmeister 2021 wurden Lea Gratzl, Rainer Überegger und Hannes Scherb – die 3 durften sich über ihren ersten Titel freuen.

Einen großen Dank an den Veranstalter – wie immer top organisiert und ein Bewerb für die ganze Familie mit der besten Siegerehrung des Jahres in Dirndl und Lederhose.

Als Nachwuchsleiter darf ich an der Stelle DANKE sagen, da solche Bewerbe auch zur Motivation für Jung (und Alt) beitragen, sich sportlich zu betätigen. Und wenn beim summerauerlauf.at die Gesamtsieger des Hauptlaufes und in Summe 4 der 6 Stockerplätze an die Nachwuchsläufer aus Summerau gehen hat der Veranstalter in den letzten Jahren einiges richtig gemacht. (Altersschnitt dieser 4 ist übrigens 16,5 Jahre oder man könnte auch sagen ‚Generation Summerauerlauf‘) 🙂

Auf ein Wiedersehen 2022 – seitens TriPowerWimbergerFreistadt sind wir gerne wieder dabei!

Ergebnisse und Fotos

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap