Startgeldrückvergütung

Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird das Startgeld von Bewerben rückvergütet. Aktuell kommt es zu 100% Rückvergütung sofern der Start nachgewiesen wird. Eine Anpassung ist hier jährlich durch den Vorstand möglich.

Ab 18 Jahren kommt die Regelung der Startgeldrückvergütung für Erwachsene zu tragen.