Bronze für Samuel Lengauer bei den ÖM (U20) in Linz

Nach dem Sieg bei der Landesmeisterschaft legt Samuel Lengauer (TriPowerWimbergerFreistadt) eine Woche darauf nochmals nach. Er verbessert am 18.09.2021 seine eigene Bestleistung über 800 Meter um sensationelle 2,5 Sekunden auf 1:54,46. Gold ging an Kevin Kamenschak (ATSV Linz LA). Der Oberösterreicher lief vorne weg und brachte den Sieg in 1:53,90 min ins Ziel. Mit persönlichen Bestleistungen platzierten sich Stefan Klefasz (LC Running Puchberg) in 1:53,99 min auf Räng zwei. siehe Ergebnisse

Gratulation zur Bronzemedaille, der Abstand ganz nach vorne wird immer kleiner 🙂

Fotos: (C) ÖLV/Martina Albel

Beitrag teilen
Share via
Copy link
Powered by Social Snap