OÖ Landesmeisterschaften U16/U20 am 11./12.09.2021 in Ebensee

Gold-Silber-Bronze und viele Topresultate sind die Ausbeute bei den OÖ Landesmeisterschaften U16/U20 am 11./12.09.2021 in Ebensee

Traum Wetter und tolle Organisation in Ebensee stellten bereits die Basis für schöne und erfolgreiche Landesmeisterschaften in Ebensee.

Nachdem am Samstag die längeren Strecken 1500 und 3000m am Plan standen musste man sich schon schnell an die warmen Temperaturen gewöhnen.

Nach dem tollen 5 Platz von Niklas über 1500m/U20 konnten unsere U16 Starter Valentin Raml, Katharina Scherb, Emma Scherb, Lea Gratzl, Marie Freudenthaler über 3000m schon spüren wie stark die Konkurrenz bei solchen Meisterschaften ist. Aber wichtig ist, dabei sich seine Ziele zu setzen und daran zu arbeiten immer näher an die Topläufer im Lande heranzukommen. Samuel Lengauer versuchte sich noch als Usain Bolt über 100m und 200m. Reichte es über 100m zum Finale gelang über 200m mit Platz 2 der Sprung auf das Podest.

Der Sonntag begann mit den Starts unserer U16 Starter über 1000m. Sowie am Vortag war man nicht nur dabei, sondern konnte sicherlich schon auf sich aufmerksam machen. Es kam dann noch zu den 2 Bewerben wo man sich Hoffnung auf Podestplätze machte. Im 800m/U20 Lauf der Burschen starteten Niklas Scherb und Samuel Lengauer (angemerkt beide noch U18 vom Alter). Ein extrem schneller und spannender Lauf. So konnten die 9 Bestplatzierten ihre Persönliche Bestzeit überbieten. Unser Puls schnellte dann in die Höhe als Samuel auf den letzten 100m die Konkurrenz einfach stehen ließ und in für uns Wahnsinnigen 01min.56sec. sich den Landesmeistertitel holte. Anmerkung eines uns bekannten auf einem Video „Bist du d…t“. Niklas konnte mit 02min06sec. (PL.7) seine Persönliche Bestzeit ebenfalls unterbieten.

Niklas, Samuel und Fabian Freudenthaler bildeten zum Abschluss der Veranstaltung noch unsere erfolgreiche 3x1000m Staffel. Belohnt wurde es mit der Bronze Medaille. Zeit 09min10sec.

Tripower wird auch in den Höheren Reihen der Verbände schon immer mehr ein Begriff.

Aber wichtiger, wieder 2 tolle gemeinsame Tage in einem MEGA TEAM. Dank an die Teilnehmer und die Eltern (für den Taxidienst)

Harald Kohlberger

Tripower-Kids rocken Hirtsteintrophy 2021

nach Corona bedingter Pause ging heuer wieder die Hirtsteintrophy über die Bühne. Bei herrlichem Lauf- und Radwetter konnten wir seitens TriPowerWimbergerFreistadt die größte Gruppe stellen – und dies äußerst erfolgreich.

Die schnellste Zeit des gesamten Hauptfeldes und somit auch Sieg im Laufen lieferte Niklas in 27:41 über die 7,8 Kilometer. Im Bike&Run war Teresa als 2. Dame top unterwegs. Mit Fabian und Laureen war auch im Mixed Bewerb die Silberne gesichert. Matteo wagte sich an den Hauptlauf und siegte mit toller Leistung in der U14. Alle Ergebnisse sind hier nachzulesen.

Beim Nachwuchslauf errangen Magdalena und Valentin jeweils den Tagessieg. Helena sicherte sich den 3. Rang in ihrer Klasse.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen. Fotos auf der offiziellen Homepage findet ihr hier.

Aquathlon – KIDS Steyregg am 04.09.2021

Am Samstag ging der 5. und letzte Bewerb der Plus City Junior Series in Steyregg über die Bühne. Die Wetterbedingungen waren optimal und unsere Mädls lieferten wieder tolle Leistungen. Danke für eure Teilnahme und Einsatz an den Bewerben – die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Katharina und Mona darf ich zum Cupsieg 2021 in ihren Altersklassen gratulieren und Magdalena zum 3. Gesamtrang!

Die finale Wertung 2021 ist hier ersichtlich.

Aquathlon am Mondsee als ‚Laufbewerb‘

Am Vorabend zum Bewerb wurde aus Sicherheitsgründen das Schwimmen gestrichen, da die Wettervorhersagen keine sicheren Schwimmbedingungen für die Kids vorhersagten. Somit durften wir einen Laufbewerb absolvieren. Der Bewerb ansich war dieses Mal etwas anders von der Abwicklung bis zur Siegerehrung – aber als Sportler lassen wir uns dadurch den Spaß nicht nehmen. Die Siegerehrung wurde vom Veranstalter abgesagt bzw. als Ersatz gab es für die Teilnehmer 2 Tickets für das ‚Ringelspiel‘ – zur Freude der Teilnehmerinnnen, wie man auf den Fotos sieht. Auch das ist Triathlon- und Sportsgeist sich von den nicht ganz optimalen Rahmenbedingen den Spaß nehmen zu lassen.

Steeltownman 2021

am 21.08.2021 stand der 3. von 5 Bewerbe der PlusCityJunior Series in Pichling auf dem Programm. Bei traumhaftem Wetter hielten die TripowerJunior Mädls die Fahnen des Vereins hoch. Beim Aufwärmen kam der Spaß, wie immer, nicht zu kurz. Mit vollem Einsatz absolvierten alle Mädls ihren Bewerb und auch am Treppchen waren wir vertreten – Gratulation an alle Teilnehmer zu euren Leistungen – TOP wie immer!

Bike & Run 2021 in St. Oswald/Freistadt

Gleich vorweg ein Lob an die Veranstalter – in aller Kürze wurde ein geniales Event mit dem Duathlon auf die Beine gestellt. Bei Hitze ging ein toller Bewerb über die Bühne bei dem wir einige Stockerlplätze besetzen durften. Gratulation an alle Teilnehmer, die sich dieser doch intensiven Belastung gestellt haben. Das für mich sportliche Highlight war die Fairness im Herren Einzel. In der letzten Rund des Lauf waren unsere beiden Vereinskollegen nach zuvor hartem Kampf gleich auf und so vereinbarten sie, als Teamkollegen gemeinsam über die Ziellinie zu Laufen – auch wenn die Zeitnahmung am Ende eine Reihung vor nimmt. Gratulation zu dieser sportlichen Geste!

Im Anschluss an den Bewerb fand in gemütlicher Runde die Siegerehrung statt. Es machte sichtlich allen Freude, endlich wieder Mal mit Sportkollegen und Freunden sich austauschen zu können. Nächstes Jahr gerne wieder!

Die Ergebnisse zum Nachlesen.

Laufnacht in Waidhofen/Ybbs

Eine perfekte Gelegenheit um Wettkampferfahrung zu sammeln bot sich uns in Waidhofen. Eine tolle Veranstaltung welche mehr Teilnehmer verdienen würde wurde von 7 unserer Kids genutzt. Luna und Marie nahmen erstmals an einem solch stark besetzten Bewerb teil. Ihr könnt stolz auf euch sein da ihr die Herauforderung toll gemeistert habt und dabei unglaublich viel Mut und Einsatz bewiesen habt – vorbildlich!

Traun Kids-Triathlon

Am 2. Bewerb zur Pluscity Junior Series 2021 in Traun waren dieses Mal einige unsere Mädls am Start. Nachdem es hier auch um Cuppunkte für den österreichischen Jugendcup ging war das Teilnehmerfeld entsprechend groß. Unsere Kleinsten zeigten hier auf und nahmen Plätze am Stockerl ein. Wie auf den Fotos auch ersichtlich steht die Freude am Sport hier im Vordergrund. Und wenn sich die Gelegenheit bietet werden beim Sandspielen gleich mal neue Freundschaften geschlossen.

2. Wechseltraining – heute in Neumarkt

Nachdem der Badesee in Ottenschlag kurzfristig nicht zur Verfügung stand wich unser Coach Martin nach Neumarkt ins Freibad aus – DANKE für deinen Einsatz. Nach Anlaufschwierigkeiten starteten 14 Kids ins Training. In 2 Durchgängen lieferten sie tolle Leistungen. Herausforderung ist hier immer wieder die Orientierung bei den Wechseln zu behalten – toller Einsatz aller Teilnehmer, weiter so. Der nächste Bewerb am 07. August in Traun kann kommen.

Share via
Copy link
Powered by Social Snap